0731 / 206 435 55 info@ulmer-pflege24.de

Die A1 Bescheinigung wird im Sozialversicherungsrecht des Europäischen Wirtschaftsraumes und der Europäischen Gemeinschaften eingesetzt.

Der Arbeitgeber oder der Arbeitnehmer beantragen die A1 Bescheinigung in Ihrer Heimatbehörde. So wird sichergestellt, dass der Beschäftigte den Rechtsvorschriften des EU-Mitgliedsstaates unterliegt.

Im Rahmen des Entsendegesetzes von Pflegepersonal findet ebenso die A1-Bescheinigung ihren Einsatz.
Dieses Formular wird Ihnen von der Pflegekraft bei Ankunft überreicht, sodass Sie stets die Gewissheit haben keine illegale Dienstleistung zu erhalten. Hierfür garantiert die Ulmer-Pflege 24.

Verordnung der A1 Bescheinigung

Die Verordnung (EG) Nr. 118/ 97 des Rates vom 02.12.1996 bildet unter anderem die Grundlage dieser sozialversicherungspflichtigen Regelung. Diese umfasst Regelungen zur Änderung und Aktualisierung der Verordnung (EWG) Nr. 1408/71 zur Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit auf Arbeitnehmer und Selbständige sowie deren Familienangehörige, die innerhalb der Gemeinschaft zu- und abwandern, und zu der Verordnung (EWG) Nr. 574/72 über die Durchführung der Verordnung (EWG) Nr. 1408/71.