Zuschüsse der Pflegekasse (24h Pflege)

Da mancher selbst darüber entscheiden will, wie und von wem er gepflegt werden möchte, gibt es die Möglichkeit, Pflegegeld in Anspruch zu nehmen. Voraussetzung für den Bezug von Pflegegeld ist, dass die häusliche Pflege selbst sichergestellt ist, z. B. durch eine von...

mehr lesen

Pflegestufen / Pflegegrade

Neuerungen in der Pflegeversicherung ab dem 01.01.2017 Mit Inkrafttreten des Pflegestärkungsgesetzes II zum 01.01.2017 gibt es grundlegende Veränderungen in der Pflegeversicherung.   Neuer Begriff der Pflegebedürftigkeit §14 (1) SGB XI Pflegebedürftig sind...

mehr lesen

Steuervorteile

Wir können Ihnen lediglich einen Anhaltspunkt in Sachen Steuervorteile geben. Wir empfehlen Ihnen eine Beratung bei einem Steuerberater. Seit dem 01.01.2009 können nach dem Gesetz zur Förderung von Familien und haushaltsnahen Dienstleistungen alle haushaltsnahen...

mehr lesen

Mindestlohngesetz (MiLoG)

§ 1 Mindestlohn (1) Jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf Zahlung eines Arbeitsentgelts mindestens in Höhe des Mindestlohns durch den Arbeitgeber. (2) Die Höhe des Mindestlohns beträgt ab dem 1. Januar 2017 brutto 8,84 Euro je Zeitstunde. Die...

mehr lesen

A1 (E101) Bescheinigung

Die A1 Bescheinigung wird im Sozialversicherungsrecht des Europäischen Wirtschaftsraumes und der Europäischen Gemeinschaften eingesetzt. Der Arbeitgeber oder der Arbeitnehmer beantragen die A1 Bescheinigung in Ihrer Heimatbehörde. So wird sichergestellt, dass der...

mehr lesen

Rechtliche Gegebenheiten einer 24h Pflege

Entsendegesetz Die von uns vermittelten Betreuungskräfte sind bei einem unserer osteuropäischen Partnerunternehmen angestellt und werden gemäß dem EU Entsendegesetz für einen vorab definierten Zeitraum nach Deutschland entsandt. Die osteuropäischen Behörden erteilen...

mehr lesen